Auerbach Mercedes Cabrio knallt in Reisebus

Heftig gescheppert hat es am Dienstag bei einem Unfall auf der Bundesstraße B533 bei Auerbach im Landkreis Deggendorf. Foto: zema-medien.de

Schwerer Unfall am Dienstag auf der Bundesstraße B533 bei Auerbach im Landkreis Deggendorf. Dabei kollidierten ein Mercedes Cabrio und ein Reisebus miteinander. 

Nach Angaben der Polizei ereignete sich der Unfall gegen 13.30 Uhr auf der B533 in Richtung Schaufling. Aus bislang ungeklärter Ursache geriet der Cabrio-Fahrer auf Höhe der Abzweigung zur Bergstraße auf die Gegenfahrbahn und kollidierte dort mit dem Reisebus. Der Bus war zu diesem Zeitpunkt lediglich mit dem Fahrer besetzt. 

Ersten Meldungen zufolge wurde der Cabrio-Fahrer bei dem Unfall leicht verletzt. Der Busfahrer blieb dagegen unverletzt und konnte die Fahrt anschließend fortsetzen. Das Mercedes Cabrio war dagegen schrottreif und musste abgeschleppt werden. Der bei dem Unfall entstandene Gesamtschaden wird auf rund 20.000 Euro geschätzt. Die B533 musste wegen des Unfalls bis etwa 15 Uhr komplett gesperrt werden. Die Verkehrsumleitung übernahmen die Feuerwehren aus Auerbach und Engoling. 

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading