Au in der Hallertau Franz Stiglmaier führt Wasserzweckverband

Mit einem Glas Wasser stießen die beiden neuen Vorsitzenden des Zweckverbandes Wasserversorgung Hallertau, Franz Stiglmaier (rechts) und Hans Sailer, nach ihrer Wahl an. Foto: Harald Bruckmeier

Franz Stiglmaier ist der neue Vorsitzende des Zweckverbandes Wasserversorgung Hallertau. Der Bürgermeister von Attenhofen wurde auf der Verbandsversammlung ebenso einstimmig gewählt wie sein Stellvertreter und Rathauschef von Au, Hans Sailer.

Das Duo wird den Verband in den nächsten sechs Jahren führen, in denen dieser in ein auf mindestens zwei Jahrzehnte angelegtes, millionenschweres Sanierungsprogramm seiner technischen Anlagen und des Leitungsnetzes einsteigen wird.

Den vollständigen Artikel lesen Sie auf idowa.plus.

Übrigens: Die Einzelausgabe des ePapers, in dem dieser Artikel erscheint, ist ab 27. Juni 2020 verfügbar. Klicken Sie auf ePaper und geben Ihren Suchbegriff ein. Es werden Ihnen dann alle Ausgaben angezeigt, in denen sich der Artikel befindet.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading