Farbige Fenster schmücken den Ortskern in Au in der Hallertau seit Anfang Mai. In Zusammenarbeit mit dem Kolping-Kultur-Kreis stellen zehn Auer Künstler ihre Kunstwerke in fünf Schaufenstern aus. Mit darunter: die Gemälde von Künstler Dominique Barreteau. Der gebürtige Franzose lebt seit zehn Jahren in Au in der Hallertau. Eines seiner Lieblingsbilder hängt im gelben Fenster.