Wenn die Schäfflertanzgruppe Osseltshausen ihren Ball feiert, dann geht die Post ab. Das ist ein ungeschriebenes Gesetz. Und so war es auch am Samstag, als der Saal im Gasthaus Siebler "brechend voll" war und die Rotjacken mit vielen Besuchern ausgelassen feierten.

Für Stimmung sorgten die "Hot Pants", die Narrhalla Au mit Garde, Prinzenpaar und "P'Auer Dancers" und natürlich die Schäfflertanzgruppe. Nach deren Tanz hatten die Kasperl besondere Verserl vorgetragen - dafür durfte Schäffler-Vorsitzender Adolf Penger aufs Fassl steigen, und die Kasperl huldigten ihrem Ade: "O heiliger Ade im Heiligenschein, an der Kreuzung bist du daheim. Gib dir heute keine Blöße, zeig uns deine wahre Größe.

Den vollständigen Artikel lesen Sie als Abonnent kostenlos auf idowa.plus oder in Ihrer Tageszeitung vom 23. Januar 2019.