Die Sanierung der Lindenstraße in Attenhofen in Angriff nehmen möchte die Gemeinde jetzt. Ein Planungsauftrag wurde in der jüngsten Sitzung des Gemeinderates vergeben. Einsteigen will man auch in das Kernwegenetzprojekt als eine der ersten Gemeinden in der Verwaltungsgemeinschaft mit dem Beschluss, dass ein Antrag für den entsprechenden Ausbau des Verbindungsweges zwischen Unter- und Obereinöd auf den Weg gebracht werden soll.