Das tschechische Atomkraftwerk Temelín macht Sorgen. Deshalb fordert eine Bürgerinitiative die Herausgabe von Dokumenten für eine unabhängige Überprüfung eines der Kernreaktoren.

Die Mehrheit der Menschen in Tschechien ist laut jüngster Umfrage für einen weiteren Ausbau des südböhmischen Atomkraftwerks Temelín. Diese Nachricht hat für Gegner auf deutscher und tschechischer Seite der Grenze einen bitteren Geschmack. Denn noch immer fehlt der Nachweis über die Haltbarkeit der Schweißnähte im Kühlkreislauf eines der Kernreaktoren.

Den vollständigen Artikel lesen Sie auf idowa+ oder in Ihrer Tageszeitung vom 02. Oktober 2017.