Aschaffenburg 26-jähriger Fahrer gerät in Gegenverkehr: Schwer verletzt

Feuerwehrleute arbeiten an der Unfallstelle in Weibersbrunn. Foto: Ralf Hettler/dpa

Bei einem Zusammenstoß zweier Autos bei Weibersbrunn im Landkreis Aschaffenburg ist ein Autofahrer schwer verletzt worden. Ein 26-Jähriger verlor am Freitagabend in einer langen Linkskurve die Kontrolle über sein Fahrzeug und prallte in die Beifahrerseite eines entgegenkommenden Wagens, wie die Polizei mitteilte. Der Wagen des 26-Jährigen blieb auf der Seite in einem Straßengraben liegen. Der Fahrer wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Die 41-jährige Fahrerin des anderen Autos kam mit leichten Verletzungen in eine Klinik.

Dieser Artikel ist Teil eines automatisierten Angebots der Deutschen Presse-Agentur (dpa). Er wird von der idowa-Redaktion nicht bearbeitet oder geprüft.

 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading