Arrach Auf dem Weg zum DSL-Vollausbau

Spatenstich für den DSL-Ausbau Foto: Münsterer

Video-Streaming, Gaming, Homeoffice, Virtual Reality, Telemedizin und Smart Home sind ab Herbst nahezu in allen Haushalten der Gemeinde Arrach möglich.

Zum Spatenstich für die letzte Etappe zum Vollausbau kamen letzte Woche Walter Huber von der Breitbandberatung Bayern sowie Vertreter von Telekom, Rädlinger und Gemeinde beim "Basislager" am Seepark zusammen.

Bürgermeister Sepp Schmid freute sich, dass mit Franz Schmidberger, Leiter Betriebslenkung für die Produktion Infrastruktur der Telekom Technik in Regensburg, und Michael Kraus, Bauleiter der Firma Rädlinger, zwei kompetente Gemeindebürger am Vollausbau beteiligt sind.

Den vollständigen Artikel lesen Sie als Abonnent kostenlos auf idowa.plus oder in Ihrer Tageszeitung vom 24. April 2019.

Übrigens: Die Einzelausgabe des ePapers, in dem dieser Artikel erscheint, ist ab 24. April 2019 verfügbar. Klicken Sie auf ePaper und geben Ihren Suchbegriff ein. Es werden Ihnen dann alle Ausgaben angezeigt, in denen sich der Artikel befindet.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading