Mit 55 Minuten Flugzeit sind die Minicopter aus Arrach weltweit die Drohnen mit der längsten Flugzeit. Vergangene Woche wurden drei der vier verschiedenen Minicopter-Typen, entwickelt im Bayerischen Wald, bei der GPEC (General Police Equipment Exhibition & Conference; Internationale Fachmesse & Konferenz für Innere Sicherheit) in Frankfurt am Main vorgestellt.

Im Gespräch mit der Kötztinger Zeitung erläuterte Josef Geiger (Fiede), Geschäftsführer der VSAT Group, die Hintergründe zu Entwicklung und Einsatzmöglichkeiten der Minicopter. Einst habe er Luft- und Raumfahrttechnik studiert. In seinem Berufsleben sei er dann allerdings nie in seinem eigentlichen Fachgebiet tätig gewesen. Seine Leidenschaft gehöre jedoch diesem Gebiet und so habe er vor rund fünf Jahren angefangen "rumzubasteln", ...

Den vollständigen Artikel lesen Sie auf idowa+ oder in Ihrer Tageszeitung vom 03. März 2018.