Arnstorf Frau (53) kommt bei Unfall ums Leben

Tödlicher Unfall am Donnerstagmorgen bei Arnstorf im Landkreis Rottal-Inn. Dabei kam eine 53-jährige Frau ums Leben. Foto: zema-medien.de

Unfalltragödie am frühen Donnerstagmorgen bei Arnstorf im Landkreis Rottal-Inn. Dabei kam eine 53-jährige Frau ums Leben, ein 24-jähriger Mann wurde schwer verletzt.

Nach Angaben der Polizei ereignete sich der Unfall gegen 6.30 Uhr auf der Staatsstraße 2115 bei Kohlstorf zwischen Mariakirchen und Arnstorf. Unfallursache war offenbar ein missglücktes Überholmanöver eines 24-jährigen Autofahrers. Er hatte einen Lkw überholt und wollte dann wieder nach rechts einscheren, geriet dabei aber in die Leitplanke. Dadurch wurde sein Auto auf die Gegenfahrbahn geschleudert. Dort kam es zum Frontalzusammenstoß mit dem Auto einer 53-jährigen Frau. 

Bei Eintreffen der Rettungskräfte am Unfallort war die 53-Jährige bereits tot. Der junge Mann wurde mit schweren Verletzungen in ein nahegelegenes Krankenhaus transportiert. 

Auf Anordnung der zuständigen Staatsanwaltschaft wird nun ein unfallanalytisches Gutachten erstellt. 

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading