Arnschwang Hans Hruschka tritt nicht mehr an

Die anwesenden Bewerber der "Freien Liste Arnschwang" mit Listenführer Egid Amberger (Vierter von links), Hans Hruschka, den Wahlleitern und den Beauftragten für die Liste. Foto: Hartl

Mit einem Paukenschlag begann die Nominierungsversammlung der "Freien Liste Arnschwang" am vergangenen Montag. Mit der Erklärung, nach 30 Jahren im Gemeinderat nicht mehr für das Gremium zu kandidieren, überraschte Hans Hruschka die Anwesenden. Mit Egid Amberger an der Spitze, der seit 24 Jahren an der Seite von Hans Hruschka im Gemeinderat tätig ist, geht die Freie Liste in die Kommunalwahl im März.

Die "Freie Liste Arnschwang" traf sich am Montag zur Nominierungsversammlung im Radlcafé. In geheimer Abstimmung wurden sämtliche Wahlvorgänge einstimmig beschlossen.

Den vollständigen Artikel lesen Sie als Abonnent kostenlos auf idowa.plus oder in Ihrer Tageszeitung vom 15. Januar 2020.

Übrigens: Die Einzelausgabe des ePapers, in dem dieser Artikel erscheint, ist ab 15. Januar 2020 verfügbar. Klicken Sie auf ePaper und geben Ihren Suchbegriff ein. Es werden Ihnen dann alle Ausgaben angezeigt, in denen sich der Artikel befindet.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading