Arnbruck Vom Kasperl bis zum Rosenkavalier ist alles geboten

Am 14. April wird um 14 Uhr das 45. Arnbrucker Sänger- und Musikantentreffen in der Weinfurtner Innovationsglashütte stattfinden. Foto: Weiß

Ein großes Vier-Wochen-Programm mit insgesamt 13 Veranstaltungen bereitet der Heimatverein für den 2. Arnbrucker Musik- und Kulturfrühling vor.

Für das Konzert Wieder, Gansch & Paul am 4. Mai um 20 Uhr in der Weinfurtner Innovationsglashütte kann man schon jetzt über das Internet Eintrittskarten online buchen: https://okticket.de/. Aber auch in der Tourist-Info Arnbruck bekommt man Karten.

Wie Heimatvereins-Vorstand Markus Gröller mitteilt, beginnt die Veranstaltungsreihe mit einem Vortrag von Dr. Aschenbrenner am 12. April, am 13. April läutet der Musikantenstammtisch in der Hüttenschänke das 45. Arnbrucker Musikanten- und Sängertreffen ein, das am Palmsonntag um 14 Uhr in der Innovationsglashütte stattfindet. 

Den vollständigen Artikel lesen Sie als Abonnent kostenlos auf idowa.plus oder in Ihrer Tageszeitung vom 06. Dezember 2018.

 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading

Videos