Arnbruck Theater: "Das tapfere Schneiderlein"

Alle Darsteller und Mitwirkenden hinter den Kulissen freuen sich auf vier Mal volles Haus. Wilhelm und Dorothea Grimm führen durch das Geschehen auf der Bühne. Foto: Weiß

Schneidri - schneidra - schneidrum, ein Schneider ist nicht dumm! heißt es ab morgen Mittwoch, 24. April um 16 Uhr im Dorfwirtssaal, wenn sich "Das tapfere Schneiderlein" aufmacht, um die Welt zu erobern.

Weitere Vorstellungen finden am Donnerstag, 25. April, Freitag, 26. April. und Sonntag, 28. April jeweils um 16 Uhr statt.

Den vollständigen Artikel lesen Sie als Abonnent kostenlos auf idowa.plus oder in Ihrer Tageszeitung vom 24. April 2019.

Übrigens: Die Einzelausgabe des ePapers, in dem dieser Artikel erscheint, ist ab 24. April 2019 verfügbar. Klicken Sie auf ePaper und geben Ihren Suchbegriff ein. Es werden Ihnen dann alle Ausgaben angezeigt, in denen sich der Artikel befindet.

Weitere Artikel

 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading

Videos