Nur ein kleiner Fußmarsch ist nötig, um von der Dorfmitte von Ascha über den Fuchsberger Weg zu einem herrlichen Naturstandort mit schönem Ausblick über das ganze Dorf zu kommen. Ungefähr 600 Quadratmeter des etwa 1.500 Quadratmeter großen Grundstücks neben dem Bienenlehrstand der Imker und der Streuobstwiese des Obst- und Gartenbauvereins soll nun gärtnerisch nutzbar gemacht werden.