Die Arbeitslosigkeit in Bayern hat sich im Februar praktisch nicht verändert. Die Quote verharrte bei 4,2 Prozent, wie die Regionaldirektion der Bundesagentur für Arbeit am Dienstag in Nürnberg mitteilte. Die Zahl der Arbeitslosen lag bei 316 632. Auf Jahressicht hat die Corona-Krise allerdings deutliche Spuren hinterlassen: Im Februar 2020 hatte die Quote noch bei 3,2 Prozent gelegen.