APS Wörth an der Isar Lastwagenfahrer blockiert A92

Hier finden Sie aktuelle Polizeimeldungen. (Symbolbild) Foto: Mathias Adam

Bruckberg: Lastwagenfahrer verursacht Verkehrsbehinderungen

Am Mittwoch gegen 13.15 Uhr fuhr ein 46-jähriger Lastwagenfahrer auf der A92 in Richtung Deggendorf. In der Baustelle zwischen Moosburg/Nord und Altdorf kam er aus Unachtsamkeit nach links von der Fahrbahn ab, prallte gegen die Leitplanke und blieb im Bankett stecken. Die Feuerwehren Moosburg/Isar und Buch am Erlbach, sowie durch die Autobahnmeisterei Freising sicherten die Unfallstelle ab. Im Zuge der Bergungsarbeiten musste die A92 in Fahrtrichtung Deggendorf komplett gesperrt, wobei es zu größeren Verkehrsstörungen kam. Es entstand ein Schaden von rund 5.000 Euro.

Eine weitere Meldung finden Sie auf der Folgeseite.

Mallersdorf-Pfaffenberg: Lastwagen prallt gegen Leitplanke

Am Mittwoch gegen 10.53 Uhr fuhr ein Lastwagen auf der B15neu in Richtung Regensburg. Ein nachfahrender Autofahrer beobachtete, dass der Lastwagen in Schlangenlinien fuhr und etwa auf Höhe Oberhaselbach gegen die rechte Schutzplanke prallte. Er beschädigte auf rund 28 Metern die Leitplanke. Der Schaden beträgt rund 4.000 Euro. Der Lastwagenfahrer fuhr einfach weiter. Laut Mitteilung handelt es sich um einen schwarzen Lastwagen mit weißer Aufschrift aus dem Zulassungsbereich „BA“. Zeugen sollen sich unter 08702/9482990 bei der Autobahnpolizei Wörth/Isar melden.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading