Anzeigen und Bußgelder Plattlinger Polizei löst "Corona-Party" auf

Die Polizei in Plattling hat am Dienstagabend eine sogenannte "Corona-Party" aufgelöst. (Symbbolbild) Foto: dpa

Die Plattlinger Polizei hat am Dienstagabend eine "Corona-Party" aufgelöst. Fünf Jugendliche müssen nun mit einer Anzeige rechnen.

Auf die Party aufmerksam geworden waren die Beamten durch Beschwerden mehrerer Hausbewohner - die Jugendlichen hatten die Musik wohl etwas zu laut aufgedreht. In der Wohnung konnten die Beamten dann insgesamt fünf Jugendliche antreffen, die sich offenbar nicht an die Ausgangsbeschränkungen hielten. "Jeder der Partypeople bekam eine Anzeige", heißt es dazu im Polizeibericht.

Später kontrollierten die Beamten auch noch zwei Schüler, die sie in der Steinfeldstraße antrafen. Da beide keinen triftigen Grund hatten, ihre eigenen vier Wände zu verlassen, wurde ihnen ein Platzverweis erteilt. Auch sie müssen mit einer Anzeige rechnen.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading