Die Fraktion der Grünen im Stadtrat hat bei Oberbürgermeister Markus Pannermayr einen Antrag eingereicht, Tempo 30 in Straubing zum Standard machen.

In der Vergangenheit habe es immer wieder Versuche gegeben, einzelne Straßen oder Straßenabschnitte in Straubing zur Tempo-30-Zone zu machen. Das sei fast immer an den rechtlichen Rahmenbedingungen der Straßenverkehrsordnung gescheitert. Als Beispiel führt Fraktionsvorsitzende Feride Niedermeier den Michaelsweg an.