Die Grünen-Fraktion ist mit ihrem Antrag gescheitert, im Deggendorfer Stadtrat auch mündliche Anfragen zuzulassen. Die Mehrheit der anwesenden Räte stimmte gegen den Antrag - damit bleibt es auch in Zukunft bei schriftlichen Anfragen.