Dass es was Besonderes gewesen sein muss, merkt man meistens dann, wenn man gar nicht weiß, wo man mit dem Erzählen anfangen soll. So auch der Maimarkt in Wörth.