Ein Mann aus dem Kreis Regen wollte eine Rauferei auf dem Schulhof beenden, die er zufällig beobachtete. Am Ende landete er selbst vor Gericht. Der Vorwurf: Körperverletzung.