"An dir ist eh nicht viel dran", das soll der Angeklagte gesagt haben, bevor er der damals 17-jährigen Auszubildenden an die Brust fasste.

Am Montag stand der 28-Jährige wegen sexueller Belästigung vor dem Viechtacher Amtsgericht.