Der Rocker mit dem Pferdeschwänzchen hat eine Mission: Kampf der überbordenden Drogenkriminalität im Grenzland. Weil die Polizei zeitlich und personell überfordert sei, sprängen eben Motorradclubs in die Bresche.

Machten skrupellosen Dealern im Auftrag besorgter Mütter klare Ansagen. Wie das aussieht, musste ein heute 18-Jähriger im September 2020 in Grafenwiesen schmerzhaft erfahren. Er leidet bis heute unter den Folgen, körperlich wie psychisch.