Ein 42-Jähriger aus der regionalen rechten Szene soll in Chats mit Gleichgesinnten Hakenkreuze und Hitlerbilder verbreitet haben. Am Dienstag musste er sich deshalb vor dem Amtsgericht Cham verantworten.