Dolce & Gabbana heißt der besondere Herrenduft, den sich ein 28-Jähriger im November vergangenen Jahres gönnen wollte. 120 Euro sollte der in einem Chamer Geschäft kosten.

Doch weil der Maler das Parfüm stehlen wollte und dabei erwischt wurde, muss er nach einem Urteil des Chamer Amtsrichters jetzt 3.150 Euro bezahlen. Und damit war er noch gut bedient.