Elisabeth Schulz ist nun offiziell evangelische Pfarrerin in Moosburg. Am Sonntag wurde sie durch Dekan Christian Weigl feierlich in ihr neues Amt eingeführt. In ihrer ersten Predigt an die Gemeinde setzte sie sich anschließend, passend zum Sonntag "Rogate", mit dem Beten auseinander.

Den "schönsten Tag des Jahres" sowohl hinsichtlich des Wetters als auch aus kirchlichem Anlass konstatierte Pfarrerin Regine Weller eingangs. Es freue sie, dass von Konfirmanden bis zu den Senioren ein breites Gemeindespektrum vertreten sei. In Normalzeiten wäre die Kirche noch besser gefüllt gewesen, aber wegen der Abstandsregelungen hatte man die Besucherzahlen einschränken müssen.