Amtseid hoffentlich am 11. Mai Wann konstituiert sich der Mainburger Stadtrat?

Der künftige Bürgermeister Helmut Fichtner nimmt bereits vor seinem Amtsantritt an wichtigen Besprechungen im Mainburger Rathaus teil. Foto: Hans Kistler

Wenn alles nach Plan läuft, soll der neue Mainburger Bürgermeister Helmut Fichtner (Freie Wähler) am 11. Mai seinen Amtseid ablegen. Für diesen Montag ist die konstituierende Sitzung des Stadtrats anberaumt.

Wegen der allgemeinen Kontaktbeschränkungen aufgrund des Coronavirus stehen hinter dem Termin freilich noch einige Fragezeichen. Ein "Plan B" sieht vor, das Plenum in einem größeren Versammlungsraum einzuberufen, um die vorgeschriebenen Abstandsregeln einzuhalten. Aber so weit ist man noch nicht.

Den vollständigen Artikel lesen Sie auf idowa.plus.

Übrigens: Die Einzelausgabe des ePapers, in dem dieser Artikel erscheint, ist ab 18. April 2020 verfügbar. Klicken Sie auf ePaper und geben Ihren Suchbegriff ein. Es werden Ihnen dann alle Ausgaben angezeigt, in denen sich der Artikel befindet.

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading