Amazonserien-Tipp "This is us" geht mitten ins Herz

Rebecca und Jack erwarteten Drillinge. Doch nur zwei der Kinder überleben die Geburt. Foto: 2018 Twentieth Century Fox Home Entertainment

Die Serie „This is us“ wurde in den USA zum Hit – zu Recht: Die Geschichte um die Familie Pearson geht mitten ins Herz.

Wie schräg es in einer Familie wirklich zugeht, das wissen die am besten, die selbst ein Teil davon sind. „This is us“ erzählt die ungewöhnliche, herzergreifende Geschichte der Pearsons.

Darum geht’s: Jack (Milo Ventimiglia) und Rebecca Pearson (Mandy Moore) haben ineinander die Liebe fürs Leben gefunden. Kurz vor ihrem 30. Geburtstag wird die hübsche „Bec“ schwanger – von Drillingen. Doch bei der Geburt verliert das Paar ein Kind. Wie es das Schicksal will, wird am selben Tag ein schwarzes Baby ins Krankenhaus gebracht. Jemand hat es vor einem Feuerwehrhaus abgelegt. Jack und Rebecca beschließen, den Jungen bei sich aufzunehmen.

36 Jahre später: Jack ist tot. Die mittlerweile erwachsenen Kinder Kevin (Justin Hartley), Kate (Chrissy Metzund) und Randall (Sterling K. Brown) haben auch zwei Jahrzehnte nach der tragischen Todesnacht den Verlust ihres Vaters noch nicht überwunden. Der gut aussehende Kevin ist mittlerweile als Schauspieler einer Sitcom berühmt. Sein Zwilling Kate ist extrem übergewichtig, weil sie ihren Kummer mit Essen zu betäuben versucht. Der adoptierte Randall hat Karriere gemacht und wohnt mit seiner Familie in einem schicken Haus. Als sich Randall dazu entschließt, seinen biologischen Vater zur Rede zu stellen, macht sein Leben eine ungewohnte Wendung.

In aller Kürze: Die große Liebe, Rassismus, Süchte, die Suche nach Anerkennung, zerplatzte Träume – „This is us“ zeigt, wie uns das Leben fordert.

Fazit: Die Pearsons wachsen einem mit der Zeit so ans Herz, dass man bald schon fast das Gefühl hat, selbst zur Familie zu gehören. Die Serie besteht aus ständigen Zeitsprüngen in die Vergangenheit der Figuren, sodass der Zuschauer immer mehr von den Protagonisten erfährt. „This is us“ rührt zu Tränen, ist witzig, spannend und zeigt, was im Leben wirklich wichtig ist.

„This is us“, Drama, drei Staffeln mit je 18 Folgen, kostenlos verfügbar für Prime-Kunden bei Amazon Video, freigegeben ab zwölf Jahren.

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading