Amazon-Serientipp "Bibi & Tina" - Eine Kinderserie mit ernsten Tönen

Bibi (links) und Tina tanzen nach ihrem Wiedersehen in den Sommerferien im Regen. Foto: Amazon.com Inc., or its affiliates.

Amazons Serien-Adaption des Kinder-Klassikers „Bibi & Tina“ bringt die blonde Hexe und ihre Sommerferien-Freundin ins Jetzt.

„Bibi & Tina“ ist nur was für Kinder? Fehlanzeige! Der Autor dieses Textes ist 26 Jahre alt, trägt Vollbart und ist begeistert von dem, was Amazon aus der Hexe Bibi Blocksberg und ihrer Reiterhof-Freundin Tina gemacht hat: eine Teenie-Serie, die jeden in Kindheitserinnerungen schwelgen lässt und nebenbei auch mal ernste Töne anschlägt.

Darum geht’s: Wie jeden Sommer verschlägt es die Hexe Bibi Blocksberg auf den Reiterhof der Familie Martin in Falkenstein. Dort verbringt Bibi mit ihrer Freundin Tina und den zwei Pferden Amadeus und Sabrina die Ferien.

Doch in diesem Jahr ist der Martinshof in Gefahr: Die mysteriöse Kim Win Win, die in Falkenstein und Umgebung Kies abbauen möchte, verdreht allen Falkensteinern mit ihren Versprechungen den Kopf – auch Tinas Mama Susanne Martin. Die überlegt aus der Not heraus, ihre Koppel an die japanische Geschäftsfrau zu verkaufen. Das würde allerdings das Ende des Martinshofs bedeuten und das wollen Bibi und Tina um jeden Preis verhindern.

In aller Kürze: Bibi, Tina und ihre Freunde erleben so wie in den Hörspielen oder Kinofilmen neue Abenteuer auf dem Martinshof – und singen natürlich auch.

Fazit: Bibi interessiert sich plötzlich für Jungs, zieht sich modern an, hat eine Meinung zu Instagram und beschäftigt sich mit aktuellen Themen wie Nachhaltigkeit und Umweltschutz – ganz im Stil von Greta Thunberg und der „Fridays for Future“-Bewegung. Ohne Zweifel: Die blonde Hexe ist in der neuen Serie, die genauso wie die „Bibi & Tina“-Kinoreihe von Detlev Buck inszeniert wurde, endlich im Teenie-Alter angekommen. Das wirkt anfangs zwar lächerlich, macht die Serien-Adaption aber aktueller denn je und verleiht dem Kinderbuch-Klassiker ungeahnte Spannung und Tiefe, auf die man sich erst einlassen muss.

Dazu kommt noch ein Soundtrack, der alles andere als kindisch ist. Perfekt für einen verregneten Nachmittag und alle, die sich mal wieder wie ein Kind fühlen wollen – einfach einkuscheln, anschauen und mitsingen! 

„Bibi & Tina“, Kinderserie, zehn Folgen in einer Staffel, kostenlos verfügbar für Prime-Kunden bei Amazon Video, freigegeben ohne Altersbeschränkung.

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading