Mit einem negativen Image muss Regionalligist Türkgücü München schon seit einiger Zeit kämpfen. Der Drittliga-Absteiger, der in der vorigen Saison zum 31. März als erster Klub einer Profiliga in Deutschland den Spielbetrieb eingestellt hat, ist in dieser Saison der Regionalliga Bayern zugeordnet worden und gastiert am Samstag im Maierhofer-Bau-Stadion bei der SpVgg Hankofen-Hailing (Anpfiff 14 Uhr).