Als "sehr urbanen, gefälligen Ansatz", der bestens in das Bahnhofsquartier passe, bezeichnete Oberbürgermeister Alexander Putz am Donnerstag im Gestaltungsbeirat den Entwurf des Landshuter Büros "holzhauser wimmer architektur". Aufgeschlossen für den Entwurf zeigte sich auch der Gestaltungsbeirat selbst. Gleichzeitig richtete man aber auch einen Appell an die Firmengruppe Saubert als Bauherr.