Wenn der Straubinger Ferienausschuss tagt, üblicherweise am Tag nach dem Gäubodenvolksfest, werden vor dem Fenster der Seminarräume der Ausstellungs GmbH die letzten Reste der Ostbayernschau abgebaut. Am Dienstag parkten nur ein paar Autos von Impf- und Testwilligen vor der Fraunhoferhalle. Und der Ferienausschuss befasste sich unter Leitung von Bürgermeister Dr. Albert Solleder mit einer überschaubaren Tagesordnung, darunter die Entscheidung über eine verkleinerte Herbstdult und im Zuge dessen den verkaufsoffenen Sonntag. Die Entscheidung des Ferienausschusses für beides fiel einstimmig aus.