Am Wochenende fand bei hochsommerlichen Temperaturen das zweitägige Sommerturnier des FC Altrandsberg statt.

Am frühen Freitagabend begann das Turnier mit der Gruppe 1 und den elf angemeldeten Vereinen. Nach spannenden und teilweise sehr knappen Spielen gewann der FC Chamerau mit 18:4 Punkten nur dank der besseren Note von 1,61 vor der DJK Rettenbach mit ebenfalls 18:4 Punkten und der Note 1,54. Die weiteren Platzierungen 3. EC Welchenberg 14:6, Note 2,26, 4. EC Atting 14:6, Note 1,51, 5. ESC Bad Kötzting 10:10, 6. FC Katzbach 10:10, 7. EC Rothammer Parkstetten 7:13, 8. SV Pilgramsberg 7:13, 9. DJK Arnschwang 7:13, 10. FC Zandt 6:14, 11. DJK Beucherling 3:17.

Den vollständigen Artikel lesen Sie als Abonnent kostenlos auf idowa.plus oder in Ihrer Tageszeitung vom 20. Juni 2019.

Übrigens: Die Einzelausgabe des ePapers, in dem dieser Artikel erscheint, ist ab 20. Juni 2019 verfügbar. Klicken Sie auf ePaper und geben Ihren Suchbegriff ein. Es werden Ihnen dann alle Ausgaben angezeigt, in denen sich der Artikel befindet.