Altfraunhofen Bau im Gemeinderat abgelehnt

Im Baugebiet Moorloh gibt es konkrete Bauvorschriften, nicht jeder Bauherr möchte sich an diese halten. Foto: Nicole Fitzenreiter

Mit insgesamt 14 Tagesordnungspunkten auf der Agenda hatten sich die Mitglieder des Gemeinderates einiges vorgenommen für ihre Sitzung in dieser Woche. Die verschiedenen Bauanträge oder -voranfragen bewegten die Gemüter. 

Eingangs informierte die Feuerwehr: Die Wehrler hatten sich aktiv am Flughafen München für eine Spende eingesetzt und konnten nun Erfolg vermelden. Für insgesamt 1.500 Euro bekommt die Freiwillige Feuerwehr Kleidung, wie Vliesjacken. Während das Gremium die Bauvoranfrage für Holzhäuseln und den Neubau eines Dreispänners in der Bienenstraße einstimmig befürwortete, gingen die Meinungen zum Änderungsantrag zu einem Zweifamilienhaus im Meisenweg in die völlig andere Richtung. 

Den vollständigen Artikel lesen Sie als Abonnent kostenlos auf idowa.plus oder in Ihrer Tageszeitung vom 09. November 2019.

Übrigens: Die Einzelausgabe des ePapers, in dem dieser Artikel erscheint, ist ab 09. November 2019 verfügbar. Klicken Sie auf ePaper und geben Ihren Suchbegriff ein. Es werden Ihnen dann alle Ausgaben angezeigt, in denen sich der Artikel befindet.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading