Die Machbarkeit einer dezentralen Dult wird derzeit von der Stadtverwaltung geprüft. Wie stehen die möglichen Teilnehmer dazu? Wir haben nachgefragt.

Eine dezentrale Dult könnte Walter Metzger, dem Sprecher der Marktkaufleute zufolge, ab April, nach Ostern, stattfinden. "Erste Gespräche dazu hat es mit Oberbürgermeisterin Gertrud Maltz-Schwarzfischer, Personal- und Verwaltungsreferent Dr. Patrick Veith, Rechtsreferent Dr. Walter Boeckh und Marktmeister Reinhard Kellner schon gegeben", sagt er. Ende März sollen erste Ergebnisse und Vorschläge ausgewertet werden.