Altenmarkt Querschnitt der Leidenschaft Musik

Vorsitzende Josef Irber überreicht das Leistungsabzeichen an Matthias Rieß. Foto: Josef Regensperger

Breitgefächerter hätten sich der musikalische Nachwuchs des Musikvereins nicht präsentieren können, als an diesem frühen Abend im Pfarrsaal Altenmarkt. Von Holzblasinstrumenten über Blech und Trommeln, bis hin zum Gesang, ein Querschnitt der Leidenschaft Musik.

Der Musikverein, unter Leitung von Josef Irber und Serena Dietl, hatte in den Pfarrsaal in Altenmarkt zum Vorspielabend eingeladen.

Furios stimmte die Bläsergruppe mit der Jazz-Intrade, ein gefälliges Swingstück, auf den knapp einstündigen Konzertabend ein, bei dem sich die jungen Künstler ihren Eltern, Freunden und der Öffentlichkeit präsentierten und gleichzeitig "Noch-nicht-Musiker" dazu animierten zu Instrumenten zu greifen und diese zu erlernen.

Den vollständigen Artikel lesen Sie auf idowa+ oder in Ihrer Tageszeitung vom 23. Juli 2018.

 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading

Videos