Andi Dünne hat ein neues Schätzchen. Das ist etwa fünf Tonnen schwer und steht im Keller des Chamer Kulturhauses cha 13.