Alles anders in diesem Jahr Anmeldung für den 30. Regensburger Marathon läuft

Einen Massenstart wie in den letzten Jahren wird es 2021 nicht geben. Der Start wird gestaffelt. Es zählt jeweils die Nettozeit der Läufer. Die Organisatoren planen bereits an einer "Corona-gerechten" Ausführung. Foto: Urte Scheubeck

Seit Jahren lief der Regensburg Marathon wie am Schnürchen. Gute Läuferzahlen, bestes Wetter, tolle Stimmung - in diesem Jahr dann das plötzliche Ende. Die Vorbereitungen waren bereits im vollen Gange, als der Marathon am 24. März aufgrund der Corona-Pandemie abgesagt werden musste.

Damit nicht alles umsonst war, organisierte der LLC Marathon Regensburg e. V. einen virtuellen Marathon. Nun wollen die Organisatoren ein positives Zeichen für das kommende Jahr setzen und kündigen den 30. Regensburg Marathon an, der am Wochenende 15. und 16. Mai 2021 stattfinden soll. Die Anmeldung startet am Sonntag, 1. November.

Aufgrund der aktuellen Lage laufen jedoch auch die Planungen für den Jubiläumsmarathon anders als in den Jahren zuvor: Abstands- und Hygienemaßnahmen stehen im Vordergrund.

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading