Alkoholunfall bei Neufahrn Mit über einem Promille im Feld gelandet

Hier finden Sie aktuelle Polizeimeldungen. (Symbolbild) Foto: Karl-Josef Hildenbrand, dpa

Bei Neufahrn bei Freising im Landkreis Freising ist am Freitag eine Frau offenbar nach ein paar Gläsern zu viel mit seinem Auto im Graben gelandet.

Am Freitag gegen 14.45 Uhr erreichte die Polizeiinspektion Neufahrn eine Mitteilung über ein Fahrzeug, das von der Fahrbahn abgekommen und nun im angrenzenden Feld stecken geblieben sein soll. Es stellte sich vor Ort heraus, dass die 47-jährige Fahrerin aus dem Landkreis Freising erheblich alkoholisiert war. Ein freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von über 1,1 Promille. Gegen die 47-jährige wurde ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr eingeleitet, sowie deren Führerschein sichergestellt.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading