Oberbürgermeister Alexander Putz sprach im Interview mit unserer Redaktion über wichtige Wegmarken des vergangenen Jahres, kommende Herausforderungen und die Zukunft des Stadttheaters.

Herr Putz, im Dezember 2020 waren wir mitten im Lockdown, heute haben wir es mit der vierten Corona-Welle zu tun. Wie beurteilen sie die Entwicklungen der vergangenen zwölf Monate?

Ehrlicherweise muss man sagen: Man konnte sich im Dezember 2020 nicht vorstellen, dass wir in einem Jahr nicht weiter sind...