Die heimische Landwirtschaft erkunden, erfahren, erleben: Darum geht es bei einem groß angelegten, gemeindeübergreifenden Aktionstag, der im Gebiet der ILE (Integrierte Ländliche Entwicklung) Vorderer Bayerischer Wald geplant ist. Am Sonntag, 2. Oktober, können Besucher einen Blick hinter die Kulissen von Bauernhöfen, Direktvermarktern, Hofläden und Milchtankstellen im Vorwald werfen.