Der Countdown läuft: Nach zweijähriger coronabedingter Pause kann die Benefizaktion "Kinder laufen für Kinder" diesmal wieder in der üblichen Form - also in Präsenz - stattfinden. Am Samstagmorgen um 9 Uhr erfolgt der Startschuss auf dem Gelände des Hans-Carossa-Gymnasiums Landshut. Bis 13 Uhr können Runden gesammelt werden, die von den Sponsoren (um die sich die Teilnehmer im Vorfeld der Veranstaltung eigenständig bemühen müssen) mit einem entsprechenden Geldbetrag belohnt werden.