Am Donnerstagabend ist es zu einem tödlichen Unfall auf der Bundesstraße 20 bei Aiterhofen im Kreis Straubing-Bogen gekommen. Ein 22-Jähriger verlor dabei auf tragische Weise sein Leben. 

Laut Polizeibericht war der junge Mann gegen 18.15 Uhr von Landau in Richtung Straubing unterwegs. zwischen Aiterhofen und der Abfahrt zum Möbelhaus Wanninger geriet er aus noch unbekannter Ursache auf die Gegenfahrbahn und kollidierte frontal mit einem entgegenkommenden Lastwagen. Das Auto des 22-Jährigen ging daraufhin sofort in Flammen auf. Für den jungen Mann kam leider jede Hilfe zu spät. 

Die B20 war nach dem Unfall für mehrere Stunden komplett gesperrt, eine Umleitung wurde eingerichtet. Von der Polizei wurde ein Gutachter angefordert zur Klärung der Unfallursache.