Für viele Jugendliche war der 1. September der Start in die Ausbildung und damit in einen neuen Lebensabschnitt. Auch für Pfarrer Heinrich Weber hat sich an diesem Tag einiges geändert: Er hat die Seelsorge in der neu gebildeten Pfarreiengemeinschaft (PG) Aiterhofen-Oberpiebing-Geltolfing übernommen.