Aholming Max Limbrunner steigt in den Ring

Bürgermeisterkandidat Max Limbrunner inmitten der Gemeinderatskandidaten. Rechts vorne Vizelandrat Roman Fischer. Foto: Herbert Gerl

Die Nominierungsversammlung für die Kommunalwahl am 15. März 2020 hat der CSU-Ortsverband Aholming letzten Donnerstag im Gasthaus Karg abgehalten.

Ortsvorsitzende Andrea Kerler-Simeth konnte die Mitglieder und Kandidaten begrüßen. Ihr besonderer Gruß galt Ehrenvorsitzenden Xaver Nürnberger, stellvertretenden Landrat Roman Fischer, Bezirksrätin Margret Tuchen, JU-Kreisvorsitzenden Stefan Zitzelsberger und JU-Ortsvorsitzenden Michael Köck. Kerler-Simeth zeigte sich erfreut, in der Person von Max Limbrunner einen hervorragenden Bürgermeisterkandidaten für die Kommunalwahl 2020 anbieten zu können.

Den vollständigen Artikel lesen Sie als Abonnent kostenlos auf idowa.plus oder in Ihrer Tageszeitung vom 02. Dezember 2019.

Übrigens: Die Einzelausgabe des ePapers, in dem dieser Artikel erscheint, ist ab 02. Dezember 2019 verfügbar. Klicken Sie auf ePaper und geben Ihren Suchbegriff ein. Es werden Ihnen dann alle Ausgaben angezeigt, in denen sich der Artikel befindet.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading