Aholfing Johann Busl kandidiert bei Bürgermeisterwahl

Nach der Wahl (v.l.): CSU-Ortsvorsitzender Ferdinand Landsmann, Bürgermeisterkandidat Johann Busl und CSU-Geschäftsführer Norbert Schmid. Foto: Ferdinand Landsmann

Nur mit Ausnahmegenehmigung durch das Landratsamt Straubing-Bogen und Gesundheitsamt erreichte der CSU-Kreisgeschäftsführer und Bezirksgeschäftsführer Norbert Schmid, dass am Donnerstag in der Mehrzweckhalle in Atting die CSU-Aufstellungsversammlung für die Neuwahl des Bürgermeisters der Gemeinde Aholfing stattfinden konnte. Es tritt der 2. Bürgermeister Johann Busl an.

In der besonderen Nominierungsversammlung gratulierte der Vorsitzende Ferdinand Landsmann ganz offiziell den fünf gewählten CSU-Gemeinderatsmitgliedern und lud sie noch zu einem Grillfest ein, natürlich auch die Kollegen, welche nicht in den Gemeinderat gewählt wurden. 

Den vollständigen Artikel lesen Sie auf idowa.plus.

Übrigens: Die Einzelausgabe des ePapers, in dem dieser Artikel erscheint, ist ab 01. Juli 2020 verfügbar. Klicken Sie auf ePaper und geben Ihren Suchbegriff ein. Es werden Ihnen dann alle Ausgaben angezeigt, in denen sich der Artikel befindet.

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading