Die Verleihung der Bürgermedaille anlässlich des Sommerempfangs des Oberbürgermeisters ist eine vielbeachtete Konstante im Festkalender der Stadt. Nicht zuletzt deshalb, weil es in den vergangenen Jahren zuverlässig Streit in der Kandidatenfrage gab. Am Dienstag sollte die diesjährige Bürgermedaillenfrage im Kultursenat besprochen werden. Der Punkt wurde jedoch abgesetzt und an eine Sitzung des Ältestenrats verwiesen. Der offizielle Grund: Verfahrensfragen. Wobei auch ein Kandidatenname aufhorchen lässt.