Adventszeit Wiesent weihnachtete sehr

Fröhliche Klänge von den Kinderchören. Foto: Meilinger

"Fröhliche Weihnacht überall! Tönet durch die Lüfte froher Schall" - die musikalische Einstimmung auf den Advent und das Weihnachtsfest stand beim 22. Wiesenter Weihnachtsmarkt im Vordergrund. Darum boten die Organisatoren gleich mehrere Konzerte. Außerdem geboten: Eselreiten und ein Nachtwächter.

In der Pfarrkirche "Mariä Himmelfahrt" sorgten das Konzert der Wörther Stadtkapelle und der Youngsters sowie das Wiesenter Adventssingen für Höhepunkte, die von den Zuhörern mit viel Applaus gewürdigt wurden. "Der Advent ist für viele die schönste Zeit im Jahr, die Musik trägt hier Wesentliches bei", sagte Pfarrer Franz Matok am Samstag bei der Begrüßung zum Weihnachtskonzert unter dem Motto "Christmas around the World" und wünschte den Zuhörern: "Die Musik soll die Gemüter und das Herz berühren."

Den vollständigen Artikel lesen Sie als Abonnent kostenlos auf idowa.plus oder in Ihrer Tageszeitung vom 03. Dezember 2019.

Übrigens: Die Einzelausgabe des ePapers, in dem dieser Artikel erscheint, ist ab 03. Dezember 2019 verfügbar. Klicken Sie auf ePaper und geben Ihren Suchbegriff ein. Es werden Ihnen dann alle Ausgaben angezeigt, in denen sich der Artikel befindet.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading