Adlkofen Zwei Millionen Euro für Kita-Anbau

Der Anbau soll in Verlängerung an das bestehende Gebäude entstehen. Foto: Gemeinde

Zwei Millionen Euro sollen für den Kindergartenanbau ausgegeben werden, damit zeigten sich die Gemeinderäte am Montag in einer Sondersitzung zur Kindertagesstättenerweiterung einstimmig einverstanden. Florian Wimmer vom Architekturbüro HoeWi stellte die Planung dazu vor.

Bevor die Grundrisse für den Anbau besprochen wurden, klärte Bürgermeisterin Rosa-Maria Maurer über die Bedarfsplanung auf. So würden 2020/2021 165 Kinder und 2021/2022 173 Kinder in der Kindertagesstätte zu betreuen sein. Deshalb soll nun in Verlängerung zum bestehenden Kindergarten ein Anbau her. Über die Straße ist das Erdgeschoß zu betreten, vom Garten her gesehen, ist das Untergeschoß ebenerdig zu erreichen. Die beiden Stockwerke werden durch ein Treppenhaus samt Aufzug verbunden.

Den vollständigen Artikel lesen Sie als Abonnent kostenlos auf idowa.plus oder in Ihrer Tageszeitung vom 12. Dezember 2019.

Übrigens: Die Einzelausgabe des ePapers, in dem dieser Artikel erscheint, ist ab 12. Dezember 2019 verfügbar. Klicken Sie auf ePaper und geben Ihren Suchbegriff ein. Es werden Ihnen dann alle Ausgaben angezeigt, in denen sich der Artikel befindet.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading