Adlkofen Wählergruppe "Gemeindewohl Kröning" nominiert Kandidaten

Die Kandidaten von "Gemeindewohl Kröning", darunter zweiter Bürgermeister Hermann Englberger (vorne, 2. v. re.). Foto: Redaktion Vilsbiburg

Bei der Aufstellungsversammlung der freien Wählergruppe "Gemeindewohl Kröning" im Gasthaus Schwab wurde einstimmig die Liste der 14 Kandidaten und zwei Ersatzkandidaten für den Gemeinderat gewählt. Hermann Englberger wird auf Platz eins antreten.

Alle Bewerber sind zur Nominierungsversammlung der Wählergruppe "Gemeindewohl Kröning" in Hub erschienen, stellte Prof. Dr. Hermann Englberger zur Begrüßung erfreut fest. Dann wurde der Wahlvorschlag mit den Kandidaten für den Gemeinderat vorgestellt. Sechs aktuelle Gemeinderäte stehen bei der Kommunalwahl 2020 wieder zur Verfügung: Hermann Englberger, Andreas Märkl, Helga Hausinger, Ulrich Meindl, Anton Kaspar und Andreas Ziegler. Unter den Neuzugängen verstärken auch etliche aktive Mitglieder der Feuerwehren und die Vorsitzenden mehrerer Vereine das Team.

Den vollständigen Artikel lesen Sie als Abonnent kostenlos auf idowa.plus oder in Ihrer Tageszeitung vom 13. Dezember 2019.

Übrigens: Die Einzelausgabe des ePapers, in dem dieser Artikel erscheint, ist ab 13. Dezember 2019 verfügbar. Klicken Sie auf ePaper und geben Ihren Suchbegriff ein. Es werden Ihnen dann alle Ausgaben angezeigt, in denen sich der Artikel befindet.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading